Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen, die uns großzügig im Jahr 2014 unterstützt haben:

  • Kreis- und Stadtsparkasse Erding-Dorfen
  • VR Bank Taufkirchen
  • Hand-in-Hand e.V. Hofgalerie
  • Schöne Gärten Horst Menth
  • Opel Club München e.V.
  • und den zahlreichen Privatpersonen, die wir natürlich nicht vergessen wollen

 

Das Bayerische Fernsehen hat den Werdegang des Lebens(t)raum e.V. über mehrere Jahre begleitet. Diese Dokumentation "Ein Haus der Hoffnung" kann man in der BR-Mediathek finden.

(http://br.de/s/24SKEY9)

Pressetext

 

Um sich unserem Lebens(t)raum e.V. anzunehmen oder auch anzuschließen und uns bei unseren Bemühungen zu unterstützen, einen Beitrag zur gesellschaftlichen Inklusion zu leisten, können Sie spenden. Wir nehmen sachbezogene und finanzielle Unterstützung sowohl von Privatpersonen als auch Organisationen und Unternehmen gerne entgegen.

 

Spendenkonto:

Kreis- und Stadtsparkasse Erding-Dorfen

IBAN  DE87 7005 1995 0020 2546 94

BIC    BYLADEM1ERD

 

 Im Voraus schon einen herzlichen Dank. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.